Hansen-Jensen-Torte mit Erdbeeren

Hansen_Jensen_RJM_0056

Hallo liebe Backfreunde,

oha, es ist tatsächlich schon über 2 Monate her seit meinem letzten Rezept. Die Zeit vergeht einfach viel zu schnell. Meine letzten Wochenenden waren picke packe voll mit dem fotografieren von Hochzeiten somit war für das Backen leider keine Zeit. 🙂 Für dieses Wochenende durfte ich nun sogar zwei Torten backen, zum einen eine Himbeer-Wickeltorte für eine Geburtstagsfeier (die Bilder dazu findet ihr auf meinem Instagram-Kanal) und für die lieben zu Hause gibt es heute eine Hansen-Jensen-Torte mit Erdbeeren. Muss gestehen das ich diese zum ersten Mal gemacht habe, da ich immer dachte die sei soooo aufwendig, dabei geht die sehr schnell und ist obendrein sehr lecker. Vorallem mit frischen Früchten ist es eine perfekte Sommertorte.

 

Hansen_Jensen_RJM_0029

Zutaten:

Für den Teig:
150g Mehl
100g Butter
1 Päckchen Backpulver
5 Eier
300g Zucker (100g für Teig / 200g für Eischnee)
1 Päckchen Vanillezucker
150g Mandelblättchen

Für die Füllung:
300g Erdbeeren (oder andere Früchte)
500 ml Sahne
2 Päckchen Sahnesteif
2 Päckchen Vanillezucker

 

Hansen_Jensen_RJM_0059

 

So wird’s gemacht:

  • Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen
  • 2 Springformen (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen
  • Eier trennen
  • Eigelb mit Butter, 100g Zucker, Vanillezucker schaumig schlagen
  • Mehl mit Backpulver mischen und der Eimasse gesiebt hinzugeben
  • Teig auf jeweils zur Hälfte auf die Springformböden streichen
  • Eiweiße mit 200 g Zucker steif schlagen
  • Eischnee auf die beiden Teilböden streichen
  • Mandelblättchen daraufsträuen
  • Beide Böden im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen
  • Danach gut auskühlen lassen und vorsichtig von der Springform lösen
  • Erdbeeren verlesen, waschen und auf einen der Böden verteilen (oder in Stückchen schneiden und später mit der Sahne untermischen)
  • Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und über die Erdbeeren streichen, den zweiten Boden auf die Füllung setzen und wahlweise noch mit Erdbeeren verzieren.

 

Wünsche Euch ganz viel Freude beim Nachbacken.

Liebe Grüße,
Mona 🙂

More about einmalKUCHENbitte

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *