Quarkrührkuchen

Quarkrührkuchen_DSC_0028_kl

Dieser schnelle und einfacher Rührkuchen versüßt euch in kürzester Zeit den Nachmittagskaffee.

Zutaten:

225 g Margarine
300 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
3 Eier
250 g Magerquark
100 g gemahlene Mandeln
450 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
3-4 Esslöffel Milch


So wird’s gemacht:

Margarine, Eier, Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz miteinander vermengen. 250 g Quark hinzugeben und ebenfalls gut unterrühren. Nun das Mehl, Backpulver, die gemahlenen Mandeln und Milch nach und nach hinzugeben bis ein cremiger Teig entsteht. Den Teig in eine eingefettete Backform füllen und bei 175°C ca. 50 – 60 Minuten goldbraun ausbacken (Ober-/Unterhitze)

Viel Spaß beim backen,
Eure Mona

More about einmalKUCHENbitte

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *