Sommerlich frisch: Himbeer-Mascarpone-Torte

Himbeer_Mascarpone_Torte-0013_2

Hallo ihr Lieben,

ja mich gibt es auch noch. ­čÖé Es tut mir wahnsinnig Leid das es so lange kein neues Rezept gegeben hat, das lag daran das beruflich viel los war und es f├╝r Torten in den letzten Tagen zu hei├č war und ich einfach nur froh war mich nicht zus├Ątzlich bewegen zu m├╝ssen! *lach*

Daf├╝r gibt es heute wieder etwas von meinen Lieblings Beeren – na wisst ihr es schon? Himbeeren nat├╝rlich ­čÖé Ich komm einfach nicht daran vorbei, auch wenn ich Erdbeeren, Brombeeren und so weiter auch gerne mag, finde ich Himbeeren einfach immer am Besten. ­čśŤ ­čÖé

Dieses mal liegen die Himbeeren auf einer sehr, sehr leckeren und frischen Mascarpone-Creme. Mmmh ­čÖé Genau das richtige im Sommer. ­čśÇ

Himbeer_Mascarpone_Torte-0028

Was ihr dazu braucht:

Biskuitboden:
5 Eier (Gr├Â├če L)
125 g Zucker
125 g Mehl
1 P├Ąckchen Vanillezucker

Creme:
500 g Mascarpone
100 g Zucker
1 Zitrone (Saft)
7 Blatt Gelatine
400 g Sahne

400 g Himbeeren (frisch)
2 P├Ąckchen roter Tortenguss

Und wie funktioniert das jetzt? Ganz easy ­čÖé

Himbeer_Mascarpone_Torte-0007

Schritt 1 – Biskuitboden

  • Ofen auf 175 Grad vorheizen (Ober-/Unterhitze)
  • Backform mit Backpapier auslegen (26er Form)
  • 5 Eier trennen
  • Eiwei├č steif schlagen
  • Eigelb, Zucker und Vanillezucker zu einer cremigen Masse schlagen
  • Eischnee auf die cremige Masse st├╝rzen, Mehl mit einem Sieb dar├╝ber streuen
  • Mit einem Schneebesen alles locker unterheben und in die Backform einf├╝llen
  • F├╝r ca. 30 Minuten im Ofen goldbraun ausbacken und danach ausk├╝hlen lassen

Schritt 2 – Creme

  • Gelatine in kaltes Wasser einweichen
  • Saft einer Zitrone auspressen
  • Mascarpone, Zucker, Zitronensaft mit dem Handr├╝hrger├Ąt verr├╝hren
  • Gelatine bei niedriger Hitze aufl├Âsen und 2-3 EL der Mascarpone-Creme darin verr├╝hren
  • Gelatine mit der restlichen Creme mit dem R├╝hrger├Ąt verr├╝hren und in K├╝hlschrank stellen
  • Sahne steif schlagen
  • Wenn die Mascarpone-Creme beginnt zu gelieren die Sahne unterheben (Achtung: Creme beginnt bereits schon nach ca. 15 Minuten zu gelieren!)
  • Biskuitboden mit einem Tortenring umschlie├čen und mit der Creme auff├╝llen, glattstreichen und f├╝r 2-3 Stunden kalt stellen

Schritt 3 – Topping

  • Torte aus dem K├╝hlschrank nehmen
  • Himbeeren verlesen und die Torte kreisf├Ârmig damit belegen
  • Roten Tortenguss nach Packungsanweisung kochen, kurz abk├╝hlen lassen und ├╝ber die Himbeeren gie├čen, sodas alle Himbeeren bedeckt sind
  • Im K├╝hlschrank ausk├╝hlen lassen – am besten ├╝ber Nacht.

Und jetzt ab nach drau├čen in den Garten und ein herrlich frisches St├╝ckchen dieser Himbeertorte genie├čen. ­čÖé

 

Himbeer_Mascarpone_Torte-0014

 

Himbeer_Mascarpone_Torte-0013

W├╝nsche Euch viel Spa├č beim nachbacken. ­čÖé

Liebe Gr├╝├če
Eure Mona ­čśÇ

More about einmalKUCHENbitte

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *